Drip Spa - Gesundheit in Tropfen

Was vielfach noch als reine Behandlung von Krankheiten gilt, wird bereits in Berlin, München und New York schon längst auch zur Gesundheitsvorsorge und als „Lifestyle“ verwendet. Die Rede ist von hochdosierten Vitamin- oder Nährstoff-Lösungen, die als Infusion direkt in die Blutbahn verabreicht werden. „Drip Spa“ nennt sich dieser Trend, über den hierzulande längst Magazine wie Cosmopolitan berichten. (Dez. 2014; www. cosmopolitan.de/drip-spas-im-trend-cocktail-hour-62731.html)

 

Stars und Sternchen lassen sich Power-Cocktails aus Vitaminen und Mineralien infundieren – nach dem Feiern, nach exzessivem Sonnenbaden und einfach parallel bei ihrem sonstigen Wellness-Programm. Doch nicht nur Beauty-Junkies gehen zur „Cocktail Hour“. Anderer Name, gleiches Konzept: die „Manager-Infusion“, Immun Infusion, Relex Infusion usw. (Quelle https://www.pascoe.de/service/newsletter-naturmedizin/detail/schon-einmal-gehoert-drip-spa-oder-manager-infusion.html)

 

Aus therapeutischer Sicht ist Vorsorge immer besser als erst eine entstandene Krankheit zu therapieren. Da ich zur Behandlung von Erkrankungen auch Infusionen einsetze, möchte ich dies nun auch als Wellnessbehandlung zur Vorsorge machen.


Drip Spa gerade für die Entgiftung, Gewichtsreduktion, Stressabbau oder Anti-Aging. Ich berate Sie gerne.

Warnung zu COVID-19

Wenn Sie nur leichte Krankheitszeichen haben, sollten Sie sich selbst isolieren, d. h. zuhause bleiben und alle engen Kontakte unter zwei Metern meiden. Folgen Sie den Anweisungen ihres Arztes oder Gesundheitamtes. Außerdem sollten Sie eine gute Händehygiene und die Husten- und Niesregeln einhalten. Sollten die Beschwerden zunehmen, sollten Sie zunächst nochmals versuchen, die bundesweite Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes in Deutschland 116117 anzurufen. In Notfällen (z. B. Atemnot) wenden Sie sich an den Notruf 112 oder eine Rettungsstelle.                                             Quelle: BzGa, WHO

 

Pia Braun 

Heilpraktikerin / Diplom Therapeutin für trad. chin. Medizin

 

皮亚布劳恩

 

Kontakt

"Akupunktur heilt, was gestört ist,

jedoch nicht was zerstört ist" (Herget)

Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.

Arbeitsgemeinschaft traditionelle chinesische Medizin

Mitglied der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e. V. (GfBK)

 

http://www.biokrebs.de/

Besucherzahlen