Akupunktur

 

Akupunktur ist eine der ältesten Therapien und stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin. Sie umfasst rund zwanzig verschiedene Techniken. An charakteristischen Punkten auf der Körperoberfläche werden entlang den Meridianen Akupunkturnadeln unterschiedlich tief eingestochen. Dadurch sollen energetische Störungen innerhalb des Organismus ausgeglichen beziehungsweise angeregt werden.

 

Weitere Informationen zur Akupunktur finden Sie hier

Angst vor Nadeln?

 

Für jeden gibt es in der chinesischen Medizin die richtige Behandlungsmethode. Über feine Nadeln, sanfte Nadeltechnik bis hin zu Akupressur und Laserakupunktur halte ich für Sie alles bereit. Selbst für Babies gibt es die japanische Methode der Shonishin-Behandlung (ohne Nadeln).

Pia Braun 

Heilpraktikerin / Diplom Therapeutin für trad. chin. Medizin

 

皮亚布劳恩

 

Kontakt

"Akupunktur heilt, was gestört ist,

jedoch nicht was zerstört ist" (Herget)

Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.

Arbeitsgemeinschaft traditionelle chinesische Medizin

Mitglied der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e. V. (GfBK)

 

http://www.biokrebs.de/

Besucherzahlen